Startseite
Malerei
Weltgeschichte
Lyrik
A - HA Effekte
Sitemap
Gästebuch
E - Mail
Web Page Navigation Buttons by Vista-Buttons.com v4.3.0

 

 

     Wikipedia.de

Creative Commons Lizenzvertrag

 

Zitate
LiebeFreundschaftLebenGlückAlterGeldSonstiges

 

Neue Inhalte

 

Wenn man etwas erfolgreich umgestalten will, muss man soweit gehen, dass die Nachfolger nicht mehr umkehren können.
Deng Xiaoping

Sommer ist die Zeit, in der es zu Heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt ist. Mark Twain

Moderne Geschichte sollte man nur mit Bleistift schreiben.
Golda Meir

ältere Inhalte

Stil ist richtiges Weglassen von Unwichtigem.

Paul Johann Anselm von Feuerbach

Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.

Mark Twain

Man muss die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann.

Mark Twain

Das Betreten einer Arztpraxis ist für einen Patienten 30mal gefährlicher als eine Expedition auf den Himalaya.

Julius Hackethal

Wir meinen, die Natur beherrschen zu können, aber wahrscheinlich hat sie sich nur an uns gewöhnt.

Karl Heinrich Waggerl

Niemand auf der Welt bekommt soviel Dummes zu hören, wie Bilder in einem Museum.

Jules Alfred Huot de Goncourt

Ein Chef der wissen will wer zu spät kommt, muß früh aufstehen

Robert Lemke

Sport ist eine Völkerverbindende Sache, vor allem die Ärzte haben viel zu verbinden.

Herbert Rosendorfer dt. Schriftsteller

Die Volkswirtschaft ist kein Patient den man pausenlos operieren kann

Ludwig Erhard

Planung ist Ersatz des Zufalls durch den Irrtum

Unbekannt

Einseitiges Denken ist auch eine Spezialisierung

Unbekannt

Wenn ein Mensch Grundsätze hat, ist es nicht schwierig, seine Handlungen vorherzusagen

Unbekannt

Eine Partei kann nicht nur aus Flügeln bestehen, sie muß auch einen Rumpf haben

Amintore Fanani ital. Politiker

Ein Leisetreter ist ein Mensch, der unheimlich heimlich tun kann.

Bernhard Wicki

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde

Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant, wenn es nicht verboten wäre.

William Cuthbert Faulkner

Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

Herbert George Wells

Den Aufstieg einer Frau zu einer höheren Position hemmt nicht der Chef, sondern seine Sekretärin.

Lore Lorentz

Tradition heißt nicht, Asche zu verwahren, sondern eine Flamme am Brennen zu halten.

Jean Jaurès

Es gibt Frauen, die von Jahr zu Jahr unschuldiger werden.

Greta Garbo

Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit Heiligenschein

Herbert George Wells

Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren

William Cuthbert Faulkner

Eine Kunstrichtung hat sich erst dann durchgesetzt, wenn sie auch von den Schaufensterdekorateuren praktiziert wird.

Pablo Picasso

Die gefährlichste Sache der Welt ist das Überqueren eines Abgrundes in zwei Schritten.

Arno Schmidt

Unordnung heißt, wo nichts am rechten Platz ist; Ordnung heißt, wo am rechten Platz nichts ist.

Alfred Grosser

Wenn Frauen unergründlich scheinen, dann liegt das an dem geringen Tiefgang der Männer.

Audrey Hepburn

Tritt eine Idee in einen hohlen Kopf, so füllt sie ihn völlig aus. Es ist keine andere da, die ihr den Rang streitig machen könnte.

Charles de Montesquieu

Wer seine Schwiegermutter totschlägt, wird geköpft, das ist ein uralter verständlicher Brauch. Wer aber Hunderttausende umbringt, erhält ein Denkmal.

Erich Kästner

Wer am Tag träumt, wird sich vieler Dinge bewusst, die dem entgehen, der nur nachts träumt.

Edgar Allan Poe

Die meistenm Dummheiten in der Welt muss sich wahrscheinlich ein Gemälde in einem Museum anhören.

Edmond de Goncourt

Der einzige, der einen Ozelotpelz wirklich braucht, ist der Ozelot.

Bernhard Grzimek

Schauspieler bin ich nur geworden, um Mädchen kennenzulernen

Dustin Hoffman

Müssen wir, weil die Schildkröte einen sicheren Gang hat, die Flügel der Adler beschneiden?

Edgar Allan Poe

Wer die Versuchung nicht kennt, ein Buch zu klauen, der verdient auch keine Freiexemplare.

Ernst Rowohlt

Dem Denken sind keine Grenzen gesetzt. Man kann denken, wohin und soweit man will

Ernst Jandl

Die Klugen meistern das Leben, die Weisen durchleuchten es und schaffen neue Schwierigkeiten.

Emil Nolde

Der Radikale steht mit beiden Beinen fest in der Luft.

Franklin Delano Roosevelt

Das Fernsehen zu bekämpfen wäre so, als ob man gegen die Schwerkraft wäre.

Federico Fellini

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, daß sich so wenige Leute damit beschäftigen

Henry Ford

Ein Baby ist ein Magen mit einem Lautsprecher auf der einen Seite und einem Auspuff auf der anderen.

Jerry Lewis

Wenn es so natürlich ist zu töten, warum müssen Männer darin noch ausgebildet werden?

Joan Baez

Tanzen ist die Poesie des Fußes.

John Dryden

Fortschritt ist der Wandel von der vollen Tafel zur vollen Garage

Herbert Clark Hoover

Abgeordnete sind nur ihrem Gewissen unterworfen. Dies gilt nicht für Minister, die haben keines.

Herbert Wehner

Meinung ändert keine Tatsache.

Francesco Petrarca

Der Chic eines Badeanzuges besteht darin, daß er wie ein Sonnenbrand sitzt

Esther Williams

Der große Vorteil von Bärten liegt darin, daß man nicht mehr viel von den Gesichtern sieht

John Wayne

Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.

Kurt Tucholsky

Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur nicht der Dummheit.

Konrad Adenauer

Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte.

Max Liebermann

Wir sind die erste Generation, die sich keinen Fehler mehr leisten darf.

Olof Palme

Meinungen sind nichts anderes als das Ergebnis aus Zufall und Temperament.

Stanley Baldwin

Logische Konsequenzen sind die Vogelscheuchen der Toren und die Leuchttürme der Weisen.

Thomas Huxley

Ein Film ist wie ein Streichholz; es lässt sich nur einmal entzünden

Tilla Durieux

Alles ist gut! Nur nicht immer überall, nur nicht immer für alle!

Novalis

Nicht die Gewehrkugeln und Generäle machen Geschichte, sondern die Massen.

Nelson Mandela

Die Erfahrungen sind wie Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.

Konrad Adenauer

Ich mag nur zwei Sorten von Männern: einheimische und fremde

Mae West

Ein Mann kommt in die Jahre, wenn seine Schulden immer älter und seine Freundinnen immer jünger werden.

Joachim Ringelnatz

Stehkneipen sind so beliebt, weil der Alkohol hier das beste Gefälle hat.

Jürgen von Manger

nach Oben